Reha Steglitz

Informationen aus und von Reha-Steglitz

Einladungskarte Steglitz Druck Seite 1Der Fotosalon hdk

Kennengelernt haben sich die Ausstellenden bei Fotokursen an der Neuköllner Volkshochschule im Rahmen des „Projekt Freie Fotografie“, das wiederum aus der legendären Kreuzberger „Werkstatt für Fotografie“ hervorgegangen ist. Gelehrt wird dort eine persönliche, weltoffene und von Auftraggebenden unabhängige Fotografie, die gut als Autor*innenfotografie bezeichnet werden kann.
Seit 2015 trifft sich der Fotosalon hdK am Neuköllner Richardplatz regelmäßig als eigenständige Gruppe, diskutiert die mitgebrachten Fotos und die Motivation, aus der sie entstanden sind. Die Teilnehmenden berichten sich von besuchten Ausstellungen und interessanten Beobachtungen im Lauf der kleinen und großen Welt.
Zu Gast in der Reha-Steglitz geben sie einen kleinen Einblick in ihre persönlichen fotografischen Arbeiten.
Es laden ein: Bettina Lessmann; Ellen Roters; Klaus R. Bittl; Marion George; Steffen Weidmann; Ulrike Ludwig

Einladungskarte Steglitz Druck Seite 2

Reha-Steglitz nimmt dieses Jahr am PSD ZukunftsPreis teil. Im Fokus steht unser Tageszentrum am Kamenzer Damm. Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf ist das Tageszentrum eine wichtige Anlaufstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörige und leistet einen Beitrag sowohl in der Prävention, Begleitung und Nachsorge als auch zur Unterstützung der Integration in die Gemeinde.

Unter PSD ZukunftsPreis 2022: Reha-Steglitz gGmbH (psd-bb.de) oder per QR- Code unter dem Beitrag kann täglich ganz einfach online und mit nur einem Klick für uns abgestimmt werden. Die Abstimmung läuft bis zum 04. Oktober. Unser Ziel ist es, zunächst die Top 15 zu erreichen. Wir freuen uns über jede Stimme für Reha-Steglitz!

scan me

 

Farbrausch Plakat25 Kunstschaffende aus dem Atelier Liane Käs aus Berlin-Lichterfelde stellen ihre Arbeiten in Öl, Aquarell, Acryl und Mixed Media in den Räumen der Geschäftsstelle der Reha-Steglitz gGmbH aus.
Nach der erfolgreichen Vernissage Anfang April 2022 können die über 80 Bilder bis zum 29. September 2022 jederzeit werktäglich von 10 bis 15 Uhr besichtigt werden.

 

Die Künstlerin Liane Käs ist seit über 15 Jahren mit ihrem Atelier und der Malschule im Bezirk Steglitz tätig und hat die Teilnehmenden dieser Ausstellung auf Kursen, Workshops oder Studienreisen zu diesem Erfolg geführt.


Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der erworben werden kann.

 

Zum Seitenanfang